Thomas Ritter ist ein Künstler aus Norddeutschland, dessen Gemälde in Einzelausstellungen im Inland, sowie in Schweden, den Niederlanden, Belgien, den USA und Norwegen gezeigt wurden. Seine im abstrakten Expressionismus verwurzelten Werke legen einen Nebel der Mehrdeutigkeit über Themen. In vielen Schichten entstehend,  zeichnet sich Ritters Verfahren durch das Hinzufügen und Entfernen von Farbe aus. Am Ende bleibt ein Geheimnis, dass mit Erinnerungen und Assoziationen verbundene Gefühle hervorruft.



Stillleben, 80 x 120, 2022

 


Im  2. Halbjahr hat Thomas Ritter in seiner Druckwerkstatt in Vasenthien mit mehrfarbigen Linoldruck gearbeitet. Entstanden sind über 35 Arbeiten, denen genau wie in der Malerei ein Geheimnis innewohnt. Diese Arbeiten haben wenig mit klassischer Druckgrafik gemein. Sie nähern sich sehr der Malerei.

vom 10.12. - 19.12.21 ist im Kesselhaus Lauenau die Ausstellung zu sehen. An den Freitagen 10.12. + 17.12.  und an den Sonntagen 12.12. + 19.12. , jeweils von 16 - 18 Uhr ist die Ausstellung geöffnet, Thomas Ritter wird anwesend sein.  Außerdem kann unter 01732040996 oder tommiritter@gmx ein Termin für einen Ausstellungs- und Atelierbesuch vereinbart werden.    Es gilt die 2 G Regel.

Foyer des Kesselhauses in Lauenau und das Atelier