Dieter Ronte, Katalogtext, Thomas Ritter 2002

 

In der internationalen bildenden Kunst als Eventkultur, die sich zwischen den zahlreichen Biennalen, der documenta oder Manifesta und anderen globalen Ereignissen abspielt, kann Thomas Ritter selbst seinen Platz nicht definieren. Diese Orte sucht er nicht. Als Künstler ist er, wenn ökonomisch eingeordnet wird, ein selbständiger Unternehmer mit Vorratshaltung.....    mehr

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ausstellungsrede Markus Keller, 2001

zur Ausstellung in der "arche", Hameln, 

 

"Landschaft und Mensch: Natur und Figur im Werk Thomas Ritters"

......weiter

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Katalogtext Thomas Ritter, Galley de Muelenaere& Lefevere, Oostduinkerke,   Thomas Ritter 2009

von Hugo Brutin 

 

 Hoewel zijn recente doeken meteen herkenbaar zijn omwille van hun poëtische sfeer....... weiter

---------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 Lena Naumann in Mundus 2017,     In Farben umgesetzte Musik

 

"Die Malerei von Thomas Ritter ist vor allem eins: schön. Nicht in einem kitschigen oder gefälligen Sinn. Ritters Bilder sind so unglaublich anziehend, weil sie etwas tief Geheimnisvolles ausstrahlen. In ihnen begegnen den Farben auf eine unergründliche Weise die Elemente Klang, Raum und Zeit"...........weiter

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einführungsrede anlässlich der Ausstellung am 23.11.09 im Haus der Bauindustrie Nord in Bremen, gehalten von Prof.  Andreas Schulz

Das Ziel meiner Rede ist es dem Unscharfen eine Fürrede zu halten................ weiter
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Frauke Engel, Hannover - Katalogtext "Thomas Ritter 2007 - 2011, Verlag Depelmann 2011


Farben führen
Die Malerei des Thomas Ritter......................  weiter

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Eröffnungsrede anlässlich der Ausstellung Galerie Boderke, Bad Homburg 16.2.2014-30.3.2014

 

Wenn ich die Werke von Thomas Ritter anschaue, muss ich unwillkürlich an Poetik denken. Um Poetik in der Bildenden Kunst in Worte zu fassen, gibt es wohl keinen Kompetenteren als Rilke. Er weiß die Qualitäten wahrer Kunstwerke zu erkennen. Tief ist er in das Kunstschaffen von Rodin, Césanne, van Gogh und anderen eingedrungen. .... weiter 

 

Ausstellungsrede von Peter Weber, Kunstverein Rinteln, 2004

 

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

DEWEZET zur Ausstellung Galerie arche in Hameln, 21.7.2008

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hannoversche Allgemeine Zeitung 29.10.2010  zur Ausstellung in der Galerie Falkenberg

 

 -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------